Diesmal war wirklich "ois beinand!" - Supersonntag 2017

Donnerstag, 04.05.2017

Traditionell spielen die Aichacher Stadtmusikanten zum Spargelanstich auf
Die Protagonisten des Theater Weiss promoten ihre Premiere für Leonce & Lena
Kinderanimation mit Promotionteam Weihenstephan
DA Felix war auch da
Presse, AGA Organisator und Politprominenz haben Spaß beim Spargelanstich 2017
Spargelkönigin Isabella I. führt in die Kunst des Spargelstechens ein
Paul Gamperl beschreibt das Ergebnis beim Spargelstechen des Organisators Andreas Ulrichs
Leben in der Stadt Aichach am Supersonntag 2017 vor dem Alten Rathaus
Wie begabt zeigt sich Andreas Ulrichs beim Spargelanstich. Paul Gamperl betont, das man sich ruhig einmal die Hände schmutzig machen darf. Ehrliche und wertiges Produkt
Sicht auf das obere Stadttor
Oberer Stadtplatz Aichach mit Besucheransturm am Supersonntag 2017

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Kommen, bei den Ausstellern für die Vielfalt interessanter Angebote, beim Wettergott für viel Sonne und allen Anwohnern für ihr Verständnis. Ein besonderer Dank gilt wie immer der Stadt Aichach für ihre Unterstützung, Paul Gamperl vom Waglerhof für eine tolle Präsentation des „königlichen Gemüses Spargel“, Mani Fritsch mit seinem Berabecker Boandl-Bräu für einen Platz zum gemütlichen Beisammensein und selbstverständlich Uli Mill und ihrer Band „Voice beinand“.

So ist tatsächlich alles beinander, was zu einem erlebnisreichen Tag in einer Stadt gehört, in der man gerne zusammenkommt. Wie schön war es, unsere historischen Fassaden in der Morgensonne zu betrachten. Welch Bild, wenn beide Stadtplätze und der Tandlmarkt sich mit Leben füllen. Menschen plaudern, genießen einen Bummel durch die Geschäfte und können sich an einer großen Kunstausstellung erfreuen. Kinder spielen selbstverloren, lachen und tollen herum, wo sonst der Autoverkehr das Sagen hat.

Aber sehen Sie selbst in die glücklichen Gesichter. Das ist der Lohn für viele Stunden der Arbeit, die am 15.Dezember 2016 begonnen hat und am Montag, den 01. Mai 22Uhr beendet war. Wir freuen uns über die freundlichen Berichte und sagen Danke für die gute Zusammenarbeit im Vorfeld bei Aichacher Nachrichten und Aichacher Zeitung. Ein großes Dankeschön natürlich auch an den Chefredakteur und Fotografen der Aichacher Zeitung für diese schönen Bilder (AZ Bildergalerie Orginal 215Bilder / siehe Links): http://www.aichacher-zeitung.de/galerie/bilder/detail/cme20510,0 Hier der Artikel der Aichacher Zeitung vom 02.Mai http://www.aichacher-zeitung.de/vorort/aichach/art18,135157 .

Wie hoffen, wir konnten Ihnen eine gute Zeit bereiten. Wir freuen uns auf das nächste schöne Fest, wenn alle zusammen kommen. AGA & Aichach - hier ist "ois beinand!"

« Zurück